De schnällscht Zürifisch

Am Samstag, 9.4. fand der Final von  «De schnällscht Zürifisch» in Oerlikon statt. Rund 1650 Schülerinnen und Schüler haben am 50m-Wettschwimmen mitgemacht, was einem Teilnahmerekord an den Quartierausscheidungen gleichkam.

 

Am Halbfinal gingen schliesslich 900 Schwimmerinnen und Schwimmer an den Start. Bei den 9 Jährigen Mädchen (3. Primarklasse) qualifizierte sich Benedetta Bodmer für den Final der schnellsten Acht. Dort belegte sie den 2. Rang in 39.36. Sie setzte damit die Tradition fort, dass sich immer wieder SCM Schwimmerinnen und Schwimmer am Zürifisch auf den Podestplätzen klassieren.

 

De zweitschnällscht Zürifisch: Benedetta Bodmer (Bild: René Bodmer)

14.04.2016 von Monika Ducry


Zurück