21. Tägi Cup in Wettingen

Am Samstag, 14. Mai 2016 reiste eine 9-köpfige SCM-Delegation zusammen mit den Coaches Max Frei und Boris Baccalà nach Wettingen zum 21. Tägi Cup.

 

Nach der Intensivtrainingswoche in Meilen konnten sich die Leistungen der Schwimmerinnen und Schwimmer vom Swim Team Junior und der Nachwuchsfördergruppe sehen lassen. So resultierten aus rund 90 % der geschwommenen Rennen persönliche Bestzeiten. Max Frei freute sich besonders über den 2. Platz von Samantha Baker über 100 Brust und den 3. Rang von Selma Cvacho über 200m Freistil. Nach einem langen Tag im Bad stieg nach 20.00 Uhr die Mädchen Staffel mit Selma Cvacho, Samantha Baker, Meret Eckstein und Tamara Bühler im Rennen über 4 x 50m Freistil nochmals in Wasser. Das Team lieferte sich ein spannendes Kopf an Kopf Rennen mit den Schwimmclub Tägi Wettingen. Der Kampfgeist wurde belohnt, die Meilemer schlugen mit gerade mal 9 Hundertstel vor dem Team Tägi Wettingen an und platzierte sich somit auf der Endrangliste auf dem guten 6. Platz.

 


18.05.2016 von Monika Ducry


Zurück