Kidsliga Teil 2

Am Samstag 23. Januar 2016 fand für die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer mit Jahrgang 2006 und jünger der 2.Teil der Kidsliga statt. Da das Hallenbad Uster noch im Bau ist, wurde der Wettkampf im Schulschwimmbecken in Bassersdorf durchgeführt.

 

Für die 22 SCM-ler war dies der erste externe Wettkampf, welcher unter extremen Bedingungen stattgefunden hat. Die hohe Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit sowie die anspruchsvollen Kidsliga-Disziplinen waren eine rechte Hürde. Doch das gesamte Team inkl. Trainern und auch Eltern meisterten diesen Wettkampfstag bravourös.

 

In der Kategorie 8 Jahre und jünger bekamen Archer Pharoah über 25m Rückenbeinschlag und Jasmin Jambor über 25m Brust die Bronzemedaille überreicht. Tim Kneller erreichte in allen Disziplinen die Silbermedaille. Bei den 9-Jährigen holte sich Benedetta Bodmer über 25mDelpin mit UWP die Bronzemedaille. Lotte Manner erreichte über 25m-Kraul-Beinschlag die Silbermedaille sowie über 50m Kraul mit Rollwende und UWP die Bronzemedaille.

 

Bei den Staffelwettkämpfen stand das Mixed Team SC Meilen 1 (8 Jahre und jünger) mit Archer Pharoah, Jasmin Jambor, Sebastian Allars und Tim Kneller zuoberst auf dem Podest und freute sich riesig über die gewonnene Goldmedaille.

 

Bei den 9- und 10-Jährigen verpassten die SC Meilen 1 Teams mit Benedetta Bodmer, Luc Dittmar, Lotte Manner, Katharina Tracht sowie Lara Dittmar, Gilles Fehlmann, Sophie Wilhelm und Tom Ye nur ganz knapp den 3.Platz.

 

Das junge Team des SCM belegte an diesem Tag den stolzen 5.Platz des Medaillenspiegels. Ein herzliches Dankeschön an die Trainer Boris Baccala, Cosmin Cuciurean und Luana Federer sowie alle Eltern, die die Kinder bestens gecoacht und betreut haben!

 

Im nächsten Jahr findet die Kidsliga 2 dann wieder im neu renovierten Hallenbad in Uster statt. Wir freuen uns darauf!

 

Volle Aufmerksamkeit an der Kidsliga

26.01.2016 von Sita Kneller


Zurück